Alles rund um MKW®

Wir halten Sie am aktuellen Stand!
Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und den einzelnen Kompetenzen sowie aktuelle Mitteilungen und Events.

MKW investiert in die Metall- und Beschichtungstechnik

3300 m² neue Produktionsfläche und 250 m² Büro- und Sozialräume. Das Familienunternehmen erweitert die Kompetenzen Blechtechnik und Pulverbeschichtung am Standort Haag am Hausruck.

Die Vorfreude ist groß. Seit Dezember 2021 steht bei der MKW Oberflächen+Draht GmbH in Haag a. H. alles unter dem Thema Erweiterung, Umstrukturierung und Modernisierung. MKW ist Komplettanbieter im Bereich Blech- und Beschichtungstechnik und reagiert damit auf die steigende Nachfrage. Die Erweiterung der Werke 2 und 3 und der damit verbundene Lückenschluss der beiden Gebäude, stellt einen notwendigen und zukunftsweisenden Modernisierungsprozess dar. Auf insgesamt rund 3550 Quadratmeter entstehen neben einer neuen Produktionshalle, auch moderne Büro- und Sozialräume, welche den Mitarbeiter:innen ein optimales Arbeitsumfeld und Raum für Ideen und Innovationen bieten soll. Mit der Investition in neue Laser- und Kantanlagen, Stanzlaserkombinationen, Schleif-, Schweiß- und Richtmaschinen sowie in ein automatisches Hochregallager, will man künftig noch flexibler und rascher auf die Auftragslage und Kundenwünsche reagieren. Die geplante Photovoltaikanlage am Dach garantiert eine umwelt- und klimafreundliche Stromversorgung. 

Die größten Herausforderungen

Die Hürden des Niveauunterschieds zwischen Werk 2 und 3 sowie die spezielle Bodenplatte, die aufgrund des hohen Grundwasserspiegels nötig war, konnten erfolgreich gemeistert werden.

Baustellen-Update

Aktuell werden die Betonelemente installiert und im nächsten Schritt die Leimbinder angebracht. Die Anlieferung der neuen Maschinen erfolgt ab September 2022. Anschließend soll es reibungslos in den geplanten Probebetrieb übergehen, welcher im Dezember und Jänner stattfinden soll. Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich im Jänner 2023.

„Die Umsetzung und Ausführung des noch laufenden Bauprojekts erfolgt ausschließlich mit Betrieben aus der Region. Das war und ist uns seit jeher ein großes Anliegen, um gegenseitige Wertschöpfung zu generieren“, so Geschäftsführer Christian Weinzierl.

„Wir werden bis 2023 am Standort Haag/H. in eine moderne Infrastruktur für Produktion und Mitarbeiter:innen investieren. Vor allem in der Metall- und Beschichtungskompetenz wollen wir unsere führende Marktposition stärken und erweitern“, so geschäftsführender Gesellschafter Karl Niederndorfer.

Medienkontakt:
Stefan Aspöck
MKW Holding GmbH, Jutogasse 3, 4675 Weibern, Austria
Tel. +43 (0) 7732 3711-122, stefan.aspoeck@mkw.at

Bildmaterial: Architekt Dipl.-Ing. Andreas Matulik